Ratgeber

Bekomme ich vor einer Möbelrestaurierung einen verbindlichen Kostenvoranschlag?

Das ist auf den Cent genau im Sinne eines rechtlich verbindlichen Kostenvoranschlages nicht möglich. Im Rahmen eines Preisangebots kann nur eine ziemlich genaue Schätzung vorgenommen werden.

Es werden zunächst die Fakten aus der zerstörungsfreien Untersuchung zusammengetragen. Ich bewerte diese mit meiner in 22 Jahren gesammelten Erfahrung als Möbelrestaurator, manchmal empfiehlt es sich, weitere Fachleute zur Begutachtung herbei zu ziehen. Aus der Analyse des IST Zustandes entwickle ich die notwendigen Maßnahmen, bewerte den Material- und Arbeitsaufwand. Daraus ermittelt sich der ungefähre Kostenrahmen.

Im Regelfall können die zuvor geschätzten Summen eingehalten werden. Vor Beginn einer Restaurierung ist die finanzielle Bewertung jedoch schwierig, weil nicht absehbar ist, ob sich „Überraschungen” ergeben, sich alle Maßnahmen wie erhofft umsetzen lassen.

Zeichnet sich im Laufe des Arbeitsprozesses ab, dass die vorgenommene Schätzung so nicht zu halten ist, wird der geschätzte Kostenvoranschlag präzisiert, und mit dem Auftraggeber das weitere Vorgehen besprochen.