Der Beginn Ihres Restaurierungsprojekts: Bestandsaufnahme durchführen


Sie möchten ein Möbel restaurieren lassen? Benötigt ein plastisches Bildwerk oder ein Element hölzerner Innenausstattung eine Restaurierung? Sind es gar mehrere Möbelstücke oder Holzobjekte, die Restaurierungsbedarf aufweisen? Oder sind sie unsicher, ob Sie eine Restaurierung eines historischen Möbels oder modernen Designermöbels vornehmen lassen sollten?

Ganz gleich, mit welchem Anliegen Sie sich an die Holz- und Möbelrestauratoren der ZRW Berlin wenden: Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, vereinbaren wir einen Termin bei ihnen vor Ort in Berlin oder Brandenburg, um eine persönliche Begutachtung und eine professionelle Bestandsaufnahme durchführen zu können – für Sie völlig unverbindlich.

Kontaktieren Sie uns

Warum sollte ich eine Bestandsaufnahme durchführen?

Eine restauratorische oder denkmalpflegerische Bestandsaufnahme vorzunehmen ist vor dem Planen und Durchführen jedes Restaurierungsprojekts unabdingbar und absolute Grundlage, um ein fundiertes Restaurierungskonzept entwickeln zu können. Als Bestandsaufnahme, auch materielle Bestandsaufnahme genannt, bezeichnet man einen Teil der restauratorischen Untersuchung, in dem überprüft wird, ob eine konservatorische oder restauratorische Behandlung notwendig sind.

Welche Kriterien erfasst die restauratorische Bestandsaufnahme?

Eine Bestandsaufnahme oder Bestandserfassung beinhaltet die Sichtung, Erfassung und Inventarisierung aller zu restaurierenden Objekte in Privatsammlungen oder Museumsbeständen. Sie enthält für jedes Einzelobjekt Angaben zu folgenden Aspekten:

  • Materialien, aus denen das Objekt besteht
  • Beschreibungen zum Materialzustand
  • Angaben zu charakteristischen Merkmalen
  • Angaben zur Herstellungsweise und angewandten Herstellungstechniken
  • Identifikation von Überarbeitungen des Objekts
  • Bewertung der Erhaltungswürdigkeit im Sinne der Denkmalpflege

Wenn unsere Holz- und Möbelrestauratoren der Zentralen Restaurierungswerkstatt Berlin also bei Ihnen vor Ort eine Bestandsaufnahme durchführen, ist dies bereits der erste Schritt einer umfassenden restauratorischen Untersuchung. Gleichwohl sind Angaben im Zuge einer Bestandsaufnahme oft nur Annahmen, die noch nicht endgültig verifiziert sind. Hierfür ist eine umfassende Befunduntersuchung und Materialbestimmung notwendig. Zu einer solchen Untersuchung zählen neben der Erfassung des aktuellen Bestands

  • die Identifizierung von Art und Ausmaß von Schäden (Schadensanalyse),
  • die Beurteilung der Schadensursachen und
  • die Abschätzung von Art und Umfang der notwendigen konservatorischen oder restauratorischen Behandlung.

Um zu diesen Kriterien belastbare Aussagen treffen zu können, wenden wir verschiedene Methoden der technischen, der mikroskopischen und der spektroskopischen Untersuchung an. In der Praxis sind die Grenzen zwischen den Begrifflichkeiten „Bestandsaufnahme“, „Befundsicherung“, „restauratorische Voruntersuchung“ und „restauratorische Untersuchung“ fließend, da eine Sondierung, Befundaufnahme oder Bestandserfassung oft bereits Komponenten einer Befunduntersuchung beinhalten.

Kostenfrei und unverbindlich:

Bestandsaufnahme durchführen lassen von ZRW Berlin

Um vor der Restaurierung eine Bestandsaufnahme für Ihr restaurierungsbedürftiges Möbel oder Holzobjekt zu erhalten, kontaktieren Sie einfach unsere Restauratoren der Zentralen Restaurierungswerkstatt Berlin rund um Diplom-Restaurator (Univ.) & Tischler Philipp Westebbe. Gern können Sie uns auch Gesamt- und Detailfotos Ihrer Objekte übersenden, sodass wir einen ersten Eindruck von Ihrem Projekt erhalten. Wir setzen uns daraufhin umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen persönlichen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort in Berlin oder Brandenburg abzustimmen.

Bei diesem Termin führen unsere erfahrenen Holz- und Möbelrestauratoren eine Bestandsaufnahme Ihres Möbels oder ihrer Objekte durch und ermitteln den Restaurierungsbedarf. Neben unserer ersten fachmännischen Einschätzung beziehen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen ein, um ein individuelles Restaurierungskonzept für Ihr Möbel sowie jedes einzelne Ihrer Objekte zu entwickeln. Diese Bestandsaufnahme und Ausarbeitung eines Restaurierungskonzepts für Ihr Projekt sind für uns Voraussetzung, um ein fachlich fundiertes Angebot zu erstellen. Für Sie sind sie selbstverständlich völlig unverbindlich.

Kontaktieren Sie uns