Technologische Untersuchung von Möbeln, hölzernen Kunstobjekten und Raumausstattungen

Eine technologische Untersuchung nehmen wir Holz- und Möbelrestauratoren der Zentralen Restaurierungswerkstatt Berlin vor, um mehr über die Herstellung und Geschichte eines alten Möbelstücks, Kunstwerks oder Holzobjekts zu erfahren. Die Ergebnisse unserer Spurensuche eröffnen Ihnen und uns nicht nur ein spannendes Fenster in die Geschichte, sondern sind auch die absolute Grundvoraussetzung, um eine fundierte Konservierungs- oder Restaurierungsstrategie zu entwickeln, die den individuellen Anforderungen Ihres Objekts bestmöglich gerecht wird.

Kontaktieren Sie uns

Wann ist eine technologische Untersuchung sinnvoll?

Möchten Sie den Konservierungs- oder Restaurierungsbedarf Ihres hölzernen Kunstwerks oder Möbelstücks professionell beurteilen lassen?

Möchten Sie mehr über die Entstehung, Herstellung und die Alterungs-, Nutzungs- und Restaurierungshistorie eines Objektes wissen?

Möchten Sie mehr über die Echtheit, das Alter, die Herkunft oder den Wert Ihres Möbelstücks oder Kunstobjekts erfahren?

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Objekt ideal pflegen, um es vor Schäden, Schädlingsbefall und Verfall bestmöglich zu schützen?

In all diesen Fällen sind Sie bestens beraten, die allgemeine Voruntersuchung und technologische Untersuchung der Zentralen Restaurierungswerkstatt Berlin in Anspruch zu nehmen. Dem geschulten und erfahrenen Blick unserer Holz- und Möbelrestauratoren der ZRW Berlin rund um Diplom-Restaurator (Univ.) und Tischler Philipp Westebbe bleibt kein Detail und kein Geheimnis verborgen.

Kontaktieren Sie uns

Was lässt sich mit der technologischen Untersuchung herausfinden?

Die technologische Untersuchung setzen wir ein, um mehr über folgende Aspekte zu erfahren:

  • Herstellungstechnik des Möbelstücks, Holzobjekts oder Kunstwerks
  • Technologischer Aufbau des konservierungs- oder restaurierungsbedürftigen Objekts
  • Individuelle Alterungs- und Restaurierungsgeschichte des Objekts
  • Kunstwissenschaftliche Einordnung des Objekts

Weiterführende technologische Untersuchungen umfassen daneben auch Aspekte wie:

  • Holzartenbestimmung
  • Pigmentanalyse und Bindemittelanalyse
  • Altersbestimmung von Möbeln und hölzernen Objekten

Technologische Befunde von typischen Materialien, Techniken und Gestaltungselementen helfen uns, um eine kulturhistorische Einordnung des Objekts in eine Stilepoche vorzunehmen und den historischen Herstellungsalltag zu beleuchten. Um zu Ergebnissen zu gelangen, stehen uns ein einem weiteren Schritt verschiedene naturwissenschaftliche Analysemethoden wie die chemische Analyseverfahren von Bindemitteln, UV/Vis/NIR-Spektroskopie oder die FT-IR-Spektroskopie zur Verfügung.

Beispiele

Technologische Untersuchung:

Je mehr wir wissen, desto zielführender die Maßnahme

Als Zentrale Restaurierungswerkstatt Berlin verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung und profundes Wissen über originale Materialien, historische Konstruktionen und Herstellungstechniken sowie ursprüngliche Rezepturen. Mithilfe unserer technologischen Untersuchung gelingt es uns nicht nur, Ihr Kunstobjekt, Möbelstück oder Raumausstattung verlässlich einer kunsthistorischen Stilepoche zuzuordnen, sondern Ihnen auch tiefgreifende Informationen zur Materialkunde zu vermitteln oder individuell sinnvolle Pflegemaßnahmen zu empfehlen sowie eine individuelle Pflegeanleitung zu erstellen.

Technologische Untersuchung Ihres Möbels oder Kunstwerks durch die ZRW Berlin

Um Ihr Kunstwerk oder Möbel technologisch untersuchen zu lassen, müssen Sie das Stück selbstverständlich nicht eigenverantwortlich in unsere Fachwerkstatt für Restaurierung in Berlin transportieren. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular und legen Sie einige Fotos von Gesamt- und Detailansichten Ihres Objekts, der Raumausstattung oder Ihrer zu untersuchenden hölzernen Kulturgüter bei. Diese Aufnahmen dienen dazu, dass sich unsere Spezialisten für Holz- und Möbelrestaurierung einen ersten Eindruck verschaffen können.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück, um einen Termin für eine persönliche Begutachtung Ihrer Objekte bei Ihnen in Berlin oder Brandenburg vor Ort zu vereinbaren. Zum vereinbarten Termin wird Dipl.-Restaurator (Univ.) & Tischler Philipp Westebbe Ihre Objekte an dem derzeitigen Standort in Augenschein nehmen und mit Ihnen alle gegebenenfalls notwendigen weiteren Schritte besprechen.

Welche Information Sie Ihrem Kunstobjekt oder antiken Möbelstück auch immer entlocken möchten, gemeinsam finden wir Mittel und Wege, um ihm eine Stimme zu verleihen.